Fall Guys

Kurzbeschreibung

Das Spiel der Stunde im Spätsommer 2020 ist Fall Guys: Ultimate Knockout. Anfangs August für die Playstation 4 und Windows-Computer veröffentlicht, verzeichnete es einen kometenhaften Aufstieg. Mit Elementen aus den bekannten TV-Spielshows "Takeshi's Castle" oder "Wipeout" und der Comic-Grafik hat es schnell viele Anhänger gewonnen.

Bis zu 60 Spieler können an einem Battle Royale (Link zu Wikipedia) teilnehmen. Dabei müssen sie sich in verschiedenen Minispielen beweisen, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren und ins Finale zu kommen, wo sie um den ersten Platz kämpfen. Der Gewinner des Finales erhält als Belohnung eine Krone. Für jede gewonnene Runde kann man Ruhm gewinnen, der benötigt wird um im persönlichen Level zu steigen. Zusätzlich bekommt man nach jeder Episode „Kudos“ (In-Game-Währung), diese und gewonnene Kronen kann man im Shop gegen Outfits (Farbe, Muster, Gesicht, Oben und Senken) und Theatralik (Emotes und Jubel) tauschen.

Zu den über 20 Minispielen gehören z.B. mehrere Rennspiel-Varianten, wo der Spieler, welcher zu Fuss unterweg ist, u.a. Gegenständen ausweichen oder seine Geschichlichkeit beweisen muss.

Gefahren / Jugendschutz

PEGI-Kennzeichnung "Freigegeben für alle Altersgruppen".

In-App-Käufe
Es gibt In-App Käufe. Das Spiel selbst ermöglicht den Kauf von virtueller Währung, die für Kleidung und Bewegungssequenzen (Jubeltänze) ausgegeben werden kann. Diese Gegenstände und Funktionen sind jedoch nicht unbedingt fürs Spielen notwendig. Auch in diesem Spiel wird man schnell dazu verleitet, echtes Geld zu investieren.

Suchtfaktor
Je mehr Zeit ins Spiel investiert wird, desto mehr Belohnungen und fürs Spiel wichtige Erfahrungspunkte erhält man.

Abgesehen von den obengenannten Faktoren ist das Spiel bedenkenlos spielbar, denn PEGI gibt dem Spiel ein 3er-Rating (alle Altersgruppen)

Gameplay Trailer (PS4)